Kurze Fragen schnell erklärt.

Die Meistgestellte Frage auf der Suche nach einem IT Service Dienstleister: Bin ich hier richtig? Ist das MEIN IT Service? Nehmen Sie sich die Minuten und lassen sich in den folgenden Zeilen in kurzen Sätzen von unserer gelebten Philosophie überzeugen.

Durch unsere enge Vernetzung und Partnerschaft mit lokalen IT-Systemhäusern bieten wir flächendeckende Lösungen trotz kurzer Dienstwege.

Bei uns heißen die Ansprechpartner nicht Key Account Manager, Service Consultant, Chief Executive Officer (CEO) oder Customer Support. Unser Team heißt Christoph, Valerie, Matthias oder Sammy.

Wir bieten flexible und auch spontane Lösungen ohne langwierige Prozesse. Keine Warteschlangenmusik - Sie erreichen uns über direkte Durchwahlen und persönliche Handy-Nummern.

Durch gute und langjährige Zusammenarbeit mit Partnern aus verschiedenen Gewerken übernehmen wir auf Wunsch sehr gerne die Kommunikation mit Ihrem Elektriker, Maurer oder Planer, damit Sie den Kopf für die wesentlichen Dinge frei haben und dennoch das best mögliche Projekt-Ergebnis erreicht wird.

Gerne überzeugen wir Sie im kostenlosen und unverbindlichen Gespräch von uns, unserem Team und dem dahinter steckenden Know-how! Klicken Sie sich einfach in unseren Kontakt - wir sind um die Ecke!

Hierzu haben wir einen Artikel verfasst. Am besten verschaffen Sie sich einen Überblick oder sprechen unser Team direkt darauf an.

Artikel: Support-Ende für Windows 7 und Server 2008

Nein! Wenn Sie es wünschen, bieten wir gerne unseren "Managed Service" mit an, andernfalls kümmern wir uns klassisch auf Zuruf oder Projektbasis um Ihr System.

Das hängt ganz von den Anforderungen ab. Von einem kleinen Netzwerkspeicher (ab ca. 300 EUR) über einen kleinen Server mit Verwaltungsaufgaben (ab ca. 1.000 EUR) bis hin zum vollwertigen Server (ab ca. 5.000 EUR) hat jedes System seine Vor- und Nachteile. Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Angebot über ein auf Sie abgestimmtes System.

Leider gehören in online gut gelisteten Betrieben Erpresser-Mails mittlerweile zum Alltag. Doch es gibt verschiedene Punkte, welche Sie dennoch beachten sollten.

  • Wie gut ist die Anrede? Werden Sie gleich angeschrieben, wie Sie es auch von Kollegen und Kolleginnen oder von Kontakten kennen?
  • Kommt die Mail anscheinend aus dem eigenen Haus und enthält auch täuschend echte Signaturen?
  • Versteckt sich hinter dem Anzeigenamen eine tatsächliche Mailadresse Ihrer Kontakte oder aus dem eigenen Betrieb?

Sollte nur einer dieser Punkte zutreffen, sollten Sie sich dringend professionelle Hilfe suchen! Ihr Netzwerk wurde im schlechtesten Fall bereits befallen und es laufen gerade Versuche des Angreifers im System weiter einzudringen.

Grundsätzlich kann man sagen: Die Cloud ist so sicher wie nie. Was wäre aber solch ein Satz ohne ein großes "ABER"?

Viele Faktoren spielen eine wichtige Rolle in der Cloud.

  • Wie gut ist Ihr Passwort, wird es nur für diesen Dienst verwendet und wie oft wird dieses gewechselt?
  • Haben Sie die 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert, um eine zweite Hürde zu bieten?
  • Um welchen Cloud-Anbieter handelt es sich?
  • Sind die auf die Cloud zugreifenden Geräte ausreichend geschützt?

Wir merken selbst, ganz so pauschal kann man das leider nicht sagen. Gerne erklären wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch die Unterschiede der Cloud-Anbieter und warum auch eine Self-Hosted Lösung nicht nur einen Gedanken wert ist!

 

Bleiben Sie mit uns in

Kontakt

… oder rufen Sie uns an!

Montag – Freitag
8-18 Uhr

Samstag
10-14 Uhr

… und abweichend nach Absprache.

Weilerstraße 11/1, 72108 Rottenburg am Neckar
+49 7472 983 00 - 13

Mit starker Unterstützung unserer

Partner